Login

eispiraten 120Während vom Bayerischen Eissportverband angesichts der Coronapandemie noch keine richtungsweisende Direktiven vorliegen, sind in den Vereinen trotz Ungewissheit wann und ob der Spielbetrieb wiederaufgenommen wird, die Vorbereitungen für eine neue Saison 2020/2021 voll im Gange.

Beim ESC Dorfen kann jetzt schon Trainer Tobias Brenninger für die 1b-Mannschaft personell planen. Ein Kader von rund 20 Spieler steht für die Bezirksliga zur Verfügung.

Neben zwei Neuzugängen vom Landesligisten SC Freising rücken aus dem eigenen Nachwuchs drei weitere Spieler aus der U20 in das Team auf.

Besonders überrascht außerdem der Entschluss von Torwart Andreas Tanzer, der sich bei den ESC-Reservisten als Feldspieler bewähren will. Immerhin ist der Garmischer, der in Oberdorfen wohnhaft ist, vom Kindesalter an immer zwischen den Holmen gestanden und zu den besten Torhütern in der Bayernliga aufgerückt. Nach einer Verletzung war der 31-jährige eineinhalb Jahre inaktiv, bis er in der vergangenen Saison wieder, soweit es sein Beruf erlaubte, seine Klasse in der Eispiraten-Bayernligamannschaft erfolgreich unter Beweis stellte.

 

Weil auch Verteidiger Alexander Rauscher (31) kürzer treten will, jedoch mit dem Eishockeyssport noch tief verbunden ist, will er seine große Erfahrung, soweit es sein Beruf noch zulässt, im 1b-Team der Isenstädter einbringen.

Absoluter Ergeiz und die große Passion zum Eishockeysport zeichnet auch „Oldie“ Stefan Zollner aus. Der 45-jährige Verteidiger will noch ein Jahr dran hängen.

Die 1b-Mannschaft wurde vor zwei Jahren vom ESC-Eishockeychef Manfred Detterbeck reaktiviert, damit zum einen den aus der U20 nachrückenden Jugendlichen ein Sprungbrett für die erste Mannschaft geboten wird, zum anderen aber auch die altersmäßig oder aus beruflichen Gründen ausscheidenden Spieler der Eispiraten ein aktives sportliches Betätigungsfeld zu bieten.

Geschrieben von G.Brennauer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.